Willkommen
Vorstand
Termine 2019 / 2020
Schützenfeste 2019
Majestäten
Fotos und Berichte
Damenzug
Jugendzug
1. Zug
2. Zug
3. Zug
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Preisschießen 2019
Ergebnisliste 2019
Oktoberfest 2019

 

Örtliches Vergleichsschießen 2019

 

 

 

 

Als Gewinner setzte sich erneut der Moorverein mit 446,1 Ringen . Den zweiten Platz belegte nach einem Stechen gegen die Schützendamen mit 441,7 Ringen die Schützenjugend .

 

Auf den weiteren Plätzen kamen auf den 4. Platz der Tus Neudorf-Platendorf mit 441 Ringe , Platz 5 der Treckerverein mit 436,5 Ringe , Platz 6 der Männergesangsverein mit 435,7 Ringe , Platz 7 die Feuerwehr mit 431,2 Ringe , Platz 8 die Jungs v.Westerbecker Weg mit 424,2 Ringe und Platz 9 die Jugendfeuerwehr mit 411,2 Ring .

 

 

 

 

Kegeln 2019

Kalle Helms unser Chauffeur 

 

Auch dieses Jahr wurde wieder zum Einstimmen auf unser Schützenfest eine Woche vorher die Traditionelle Kegeltur gemacht.

Ein Teil des Vereins fuhr dabei mit dem Fahrrad , der andere fußkranke Teil mit dem Trecker .

Getroffen wurde sich auf halber Strecke um sich ein paar Erfrischungsgetränke und Wurst zu Gemüte zu führen .

Vielen Dank an die Organisatoren und Spender und Kalle für den Fahrdienst !!!

 

   

 

 

 

 

 


 

 

 

Vatertag 2019 

 

Zusammen mit der Feuerwehr traf sich der Schützenverein zum ersten mal zu einer gemeinsammen Boßeltur rund um Platendorf.

Im Vorfeld kundschaftete Jürgen Darges von der Feuerwehr die Strecke aus , die es dann zu bespielen gallt.

Dabei durfte natürlich auch das ein oder andere Kaltgetränk nicht fehlen. Nach gut drei Stunden ging es dann zum Grillen und gemütlichem Zusammsein zum Grillplatz bei der Feuerwehr.

Vielen Dank an den Organisator Moppel , der die Idee für diesen gemeinsammen Tag hatte und hoffen auf eine Wiederholung !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Königseiche 2019

 

 

 

Am 19 Mai war es wieder soweit , der König lud die Schützen und Freunde zum Pflanzen seiner Königseiche ein.

Bei hervorragendem Wetter ging es für den König Peter Heinz und seinen beiden Begleitern Björn Schrader und Rainer Scheffler seine Eiche zu proklamieren . Da es nicht zu einfach und zu schnell gehen sollte , hat sich wie es die gute alte Tradition ist , unser Spieß Silvio Knop ein paar Gemeinheiten mit eingebaut . Nach erfolgreichem Gelingen , ging es dann noch zum König wo wir den Tag  mit Speis und Getrank ausklingen ließen. 

Vielen Dank Peter und Anke für den tollen Tag !!!!

 

     

 

       

Schaufel für Handwerker ?

 

Der erste Spatenstich

 

Die Azubis

 

 

 

 

 

 

 

       

Eis am Stiel

 

Quiz : Wer ist Arbeiter und wer sitzt im Büro ?

 

Fast geschafft

 

 

 

 

 

 

 

   

 

   

Der letzte Handgriff !!!

 

Fertig !!!

 

König Peter mit Frau und Begleiter 

 

 

 

 

 

 

Osterschießen 2019 

 

 

 

Osterschießen: Am Karfreitag wurde im Schützenheim die Osterscheibe, Er u. Sie Pokal sowie der Monatsgutschein April ausgeschossen . Wie jedes Jahr wurde zu Karfreitag wieder das beliebte Osterschießen ausgetragen. Dabei erwies sich dieses Jahr eine Schützing besonders treffsicher.Ute Lange -Schulze holte sich in jeder Disziplin den Titel . Die Osterscheibe gewann Ute Lange-Schulze mit einem Teiler von 5,7. Den Er u. Sie Pokal ging an Heinrich Schulze und Ute Lange Schulze mit einem Gesamtteiler von 25,4 und 200 Ring vor Udo und Andrea Angermann mit einem Gesamtteiler von74,5 und 200 Ring ,auf dem dritten Platz folgte Michael und Elke Metz mit einem 76,1 Gesamtteiler und 200 Ring. . Den Monatsgutschein April gespendet von Udo Angermann ging an Ute Lange-Schulze mit einem 2,8 Teiler.

 

  

 

Zugvergleichsschießen 2019 

 

 

 

 

Am Samstag den 9.März fand das jährliche Zugvergleichsschießen des Schützenvereins statt. Dabei traten die vier Züge gegeneinander an , um sich für das örtliche Vergleichsschießen im November zu qualifizieren. Geschossen wurde sitzend aufgelegt mit dem Luftgewehr auf Zehntelring Wertung.

 

Bei einem spannenden Wettkampf setzten sich der Damenzug mit 416,1 Ring vor dem zweiten Zug mit 415,0 Ring und dem dritten Zug mit 405,2 Ring durch und vertreten den Schützenverein im November beim Vergleichsschießen.

Nebenbei wurden auch noch die Monatsgutscheine für Februar und März ausgeschossen die von Rainer Scheffler und Silvio Knop gespendet worden sind. Der Sieger für den Frebruar ist Nico Dannheim mit einem 40,0 Teiler und für März schoß sich Sonja Koch mit einem 27,4 Teiler den Gutschein .

 

 

Weihnachtsfeier des Jugendzuges 2018

 

 

 

 

Am 4.12 hatten wir unsere Weihnachtsfeier, diese haben wir im Gasthaus Schönecke gefeiert. Dort waren wir Kegeln. Teilgenommen haben 15 Kinder. Dabei sind auch Gewinner entstanden, bei den „kleinen“ hat Lennis Kellermann vor Josy Angermann und Louis Kellermann gewonnen und bei den „großen“ hat Sean Morris vor Chantal Tautz und Jeremy Bergel gewonnen. Während des Kegelns gab es auch was für den kleinen Hunger. Nach dem Kegeln haben wir die Siegerehrung vom Schützenfest Preisschießen durchgeführt. Danach haben wir den Kinder frohe Weihnachten und einen guten Rutsch gewünscht und haben uns in die Winterpause verabschiedet. Das Übungsschießen hat am 08.01.2019 wieder begonnen. Wir freuen uns auf neue Schützen und rege Beteiligung im nächsten Jahr.

 

Eure Jugendleiter

Jannica Frost, Florian Deierling und Andrea Angermann

 

 

Örtliches Vergleichsschießen 2018 

 

 

Am 02.11.18 fand wieder unser jährliches Vergleichsschießen der Vereine und den Einwohnern unseres Dorfes statt.

Es nahmen wieder 10 Mannschaften teil , wobei der Männergesangsverein nicht dabei sein konnte , da sie auf Chorfahrt waren.

Diese entschlossen sich aber beim Übungsschießen vorzuschießen und die 50 Quizfragen und die Schätzfrage per Whatsapp den Abend durchzugeben.

Als Gewinner setzte sich der Moorverein mit 469,8 Ringen vor dem Männergesangsverein mit 465,6 Ringen und der Schützenjugend von Neudorf-Platendorf mit 463,5 Ringen durch . Die weiteren Plätze belegten die Feuerwehr (462,4) , Die Bahnhofstr. (461) , Schützenverein (456) , Ortsrat (449,8) , Jugendfeuerwehr (449,1) , Westerbecker Weg (441,6) und den Treckerfreunden (439,6)

Im Anschluß war dann noch ein gemütliches Beisammsein mit allen Teilnhemern . 

 

 

 

 

 

 

 

66. Kreisdelegiertentag 2018

 

       

Florian Deierling und Sascha Schillberg nach der Ehrung

 

Endergebnis Kreiskönigsschießen

 

Gruppenbild nach den Ehrungen mit der bronzenen NSSV-Nadel

 

Am 10.03.2018 fand erstmals in Isenbüttel der Kreisdelegiertentag statt. Hier wurden auch zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

Unsere Schützenbrüder Florian Deierling und Sacha Schillberg hatten am Kreiskönigsschießen teilgenommen. Florian wurde 1. Ritter und Sascha 2. Ritter. Kreiskönig wurde Marco Schaff aus Müden-Dieckhorst.

Wolfgang Schön, Karl Campe und Andre Fischer  wurden mit der bronzenen NSSV-Nadel für ihren langjährigen Einsatz für das Schützenwesen geehrt.

 

 Kreisjugendtag 2018

 

 

Am 03.03.2018 fand in Müden der 35. Kreisjugendtag statt. Hier wurde unser Schützenbruder Florian DEIERLING mit der bronzenen NSSV-Nadel für sein Engagement für die Schützenjugend ausgezeichnet.

 

 

 Generalversammlung 2018

 

Am 20.01.2018 fand unsere alljährliche Generalversammlung statt. Nach nunmehr 29 Jahren als erster Vorsitzenden trat    Heinz-Erwin Grüning aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl an. Er wurde von der Versammlung mit lebhaften Applaus verabschiedet. Als sein Nachfolger wurde der bisherige zweite Vorsitzende Uwe Deierling von der Versammlung gewählt.

Uwe ließ es sich nicht nehmen und nahm als erste Amtshandlung eine Würdigung seines Vorgängers vor indem er ihn zum Ehrenvorsitzenden ernannte.

 

 

Im Zuge der Versammlung wurden noch weitere Ehrungen vorgenommen. Auf dem o.a. Foto sind die Geehrten abgelichtet ( v.l.: Bürgermeisterin Astrid Schulz, erster Vorsitzender Uwe Deierling, Nadine Ulrich, Sarah Metz, Birgit Schütze, Heinz-Erwin Grüning, Peter Heinz ).

 

Auf dem u.a. Foto ist der neu gewählte Vorstand zu sehen.

 

 

 

 

Abrechnungsball 2017

 

 

Der König Friedhelm HELMS begrüßt in Begleitung seiner Lebensgefährtin Regina seine Gäste

 

 

 

       

Der zweite Vorsitzende Uwe Deierling bergüßt die Gäste und berichtet vom Schützenfest 2017

 

Die Thekenmannschaft

 

Auf zum Buffet

 

 

 

 

       

DJ Hannes sorgte für die gute Stimmung

 

Auch ein Ehrentanz des Königpaares durfte nicht fehlen

 

Nach dem Tanz an die Theke 

 

Am 28.10.2017 hatte der König Friedhelm Helms zum Abrechnungsball geladen. Alle Gäste wurden vom König begrüßt. Der zweite Vorsitzende Uwe Deierling berichtete nach seiner Begrüßung der Gäste über das Schützenfest 2017. 

Nach dem Buffet gab es einen Ehrentanz für den König Friedhelm mit seiner Königin Regina. Anschließend war der Ball eröffnet und alle Gäste hatten einen wunderschönen Abend bei Musik und Tanz.

Ein Dank hierfür an den DJ Hannes. Auch die Thekenmannschaft hat einen tollen Job gemacht, auch hierfür ein Dankeschön.

Der König bedankt sich bei allen Gästen und Mitwirkenden für einen gelungenden Abend.

 

Pflanzen der Königseiche 2017

  

König Volker mit seiner Tochter Nadine

 

 

       

Noch skeptisch, aber voller Tatendrang

 

Und schon war der Spaten im Einsatz

 

Begleiter Rüdiger meldet sich zur Stelle

 

       

Und schon war auch Begleiter Thomas mit von der Partie

 

Eine kleine Pause muss aber auch sein

 

Und schon geht es weiter und der Pfahl sitzt

 

   

 

 

   

Nur noch das Königsschild anschrauben....

 

..... und fertig!!!!!

 

Zum Abschluss der Pflanzaktion eine Rede vom 2. Vorsitzenden Uwe

 

Am 14.05.2017 hatte der amtierende König Volker ULRICH zum Pflanzen der Königseiche geladen. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass der Wettergott für Neudorf-Platendorf ist. Bis zum Beginn der Veranstaltung hatte es noch dauerhaft geregnet. Aber es ging auch dieses Mal mit Sonnenschein und vielleicht auch einigen Sonnenbränden zu Ende. Denn der König hatte noch zum Grillen geladen.

Es war mal wieder ein gelungender Nachmittag in geselliger Runde. Hier für bedanken sich alle geladenen Gäste beim König und seinen fleissigen Helfern.

 

 

  

 

 

 

 

Osterschießen 2017

 

 

 Die Gewinner vom Osterschießen 2017 : Er und Sie-Pokal Ute Oehne und Heinrich Schulze,                                          Osterscheibe Manuela Schillberg, Monatsteller März Uwe Schwarz und Monatsteller April Ricarda Knop

 

 

 

 

 

Schweinepreisschießen 2017

 

Die Gewinner von der Preisverteilung : 1.Platz Friedhelm Helms, 2.Platz Karlheinz van Hoorn, 3.Platz Jasmin Bock. Bester Einzelteiler Männer Friedhelm Helms 2,3 Teiler, bester Einzelteiler Frauen Melanie Kopp 3,3 Teiler, bester Einzelteiler Jugend Alexander Cors 13,7 Teiler. Zahlenmäßig am stärksten waren die Schützen aus Gamsen. Dafür erhielt der Verein einen von Silvio Knop eigens gefertigten Wappenschild. 1.Schießsportleiter Harald Bock und 2.Schießsportleiter Sascha Schillberg sowie der 2.Vorsitzender Uwe Deierling. Einen schönen Dank an alle Schießsportleiter, Standaufsichten und Helfer für die gelungene Veranstaltung. 

 

 

 

Abrechnungsball 2016

 

 

Der König VOLKER begrüßt seine Gäste und hält eine amüsante Rede

 

 

 

       

Begrüßung d. 1. Vorsitzenden

 

Ehrentanz mit Tochter

 

Ehrentanz

 

       

"music man sascha"

 

Der Ball ist eröffnet

 

Die "Thekenmannschaft"

Am 22.10.2016 hatte der amtierende König Volker Ulrich zum traditionellen Abrechnungsball geladen.

Auch dieses Mal wurden alle Gäste vom König begrüßt. Und auch der 1. Vorsitzende Heinz-Erwin Grüning ließ es sich nicht nehmen, die Gäste willkommen zu heißen und einen Bericht zum Schützenfest 2015 abzugeben.

Nach einem Ehrentanz des Königs mit seiner Tochter war dann auch die Tanzfläche stets gefüllt.

Einen Dank für die super Musik an Sascha. Auch die Thekenmannschaft machte einen tollen Job.

Wir bedanken uns beim König und seinen Helfern für diesen schönen und gelungenden Abend.

 

 

 

 

 

 

Pflanzen der Königseiche 2016

 

 

König Harald mit Gemahlin Silke

 Der König Harald und seine Gemahlin Silke Bock hatten am 24.04.2016 zum traditionellen Pflanzen der Königseiche  geladen.

Trotz eines Graupelschauers auf dem Hinweg zur Eiche hatten wir noch Glück mit dem Wetter. Es war nämlich Dauerregen angesagt worden. Aber wenn der König aus Neudorf-Platendorf die Eiche pflanzt, macht auch schon mal der Wettergott eine Ausnahme. So wurde es bei Sonnenschein eine lustige und fröhliche Veranstaltung.

Nachdem die Arbeit getan war, wurde die Gäste noch zu einem gemütlichen Nachmittag bei hervorragender Versorgung mit Grillgut und Getränken eingeladen.

Wir bedanken uns beim Königspaar und den Helfern für den schönen Tag.

 

 

   

 

   

Der König und seine Begleiter

 

Eine gute Vorbereitung ist alles

 

Der König beim ersten Spatenstich

 

 

 

 

 

   

 

   

 

Und schon muss der Pfahl ausgerichtet werden

 

Und schon wird die Marke gesetzt

 

Das Voplk ist begeistert

 

 

 

 

   

 

   

 

Gruppenbild mit Dame

 

Der zweite Vorsitzende Uwe hält seine Rede

 

Glücklich und geschafft

 

   

  

 

 

 

Osterschießen 2016

 

 

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr Karfreitag das Osterschießen statt.

Die Osterscheibe hat Uwe Schwarz gewonnen.

Außerdem wurde der Er & Sie - Pokal ausgeschossen. Diesen haben Andrea und Udo Angermann errongen.

Auch wurde noch ein Monatsteller ausgeschossen. Friedhelm Helms war hier der Gewinner.

 

 

 

Generalversammlung 2016

 

Der 1. Vorsitzende Heinz-Erwin Grüning ( links ) mit den geehrten Mitgliedern

Am 23.01.2016 fand im oberen Raum der Mehrzweckhalle unsere Generalversammlung statt.

Auf der Tagesordnung standen wieder viele Punkte. U.a. die Berichte des Vorstandes und der Damenwartin/Zugführer. Auch Neuwahlen des erweiterten Vorstandes standen an. Hier wurde alle amtierende Würdenträger in ihren Ämtern bestätigt.

Auch galt es wieder viele Ehrungen vorzunehmen. Vereinsmitglieder wurden für langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Ganz besonders freute sich unser Vereinsmitglied und Zugführer des Spielmannszug Wahrenholz über eine Ehrung.

Die Wickingers feierten ihr 25. Jähriges Jubiläum und waren aufgrund dessen sehr spendabel.

Es war also mal wieder eine sehr harmonische und gelungene Verranstaltung.

Ein Dank an alle Beteiligten.

 

 

 

 

Abrechnungsball 2015

 

 

König Harald und seine Ehefrau Silke luden zum Abrechnungsball 2015 ein

 

 

      

Heinz berichtet vom Schützenfest 2015

 

Ein Ehrentanz für das Königspaar gehört dazu

 

Die VIER von der Theke

 

Am 10. Oktober 2015 hatte das Königspaar Harald und Silke Bock zum Abrechnungsball geladen. Nach der offiziellen Eröffnung gab es vom 1. Vorsitzenden Heinz-Erwin Grüning einen Bericht zum Schützenfest 2015.

Nach dem anschließendem Ehrentanz des Königpaares wurden die Gäste hervorragend bewirtschaftet.

Bei Musik und Tanz wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

Wir bedanken uns beim Königspaar für diesen wunderschönen Abend.

 

 

 

Pflanzen der Königseiche 2015

 

 König Rüdiger mit Ehefrau Heike hinter dem frisch gepflanzten Pfahl

 

Am 03. Mai 2015 hatten König Rüdiger Heinemann und seine Ehefrau Heike zum Pflanzen der Königseiche geladen. 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde zum ersten Mal ein Pfahl der neuen Generation gesetzt. Dieser hält jetzt allen Witterungseinflüssen stand.

Nachdem der Pfahl gepflanzt worden war, ließ der 1. Vorsitzende Heinz-Erwin GRÜNING das Königspaar hochleben und auf die neue Eiche anstoßen.

Im Anschluss lud das Königshaus Heinemann alle Anwesenden zu einem gemütlichen Beisammensein bei Gegrilltem und den dazu gehörenden Getränken ein.

Wir bedanken uns beim König Rüdi und seiner Frau für den geselligen Sonntag.

 

 

 

      

Heinz bei seiner Begrüßungsrede

 

Der König schreitet zur Tat

 

 Und schon geht es los

 

 

 

 

      

Und schon ist die Unterstützung da

 

Tief stechen und weit werfen

 

Graben macht durstig

 

 

 

 

 

      

Jetzt mal wieder selber anfassen

 

Und schon ist es geschafft und die Wickinger lassen grüßen

 

Nach getaner Arbeit: Der König mit Frau und Begleiter

 

 

 

 

 

Kreisdelegiertentagung 2015

 

 

 

Der Kreiskönig 2014 MIchael METZ ( Neudorf-Platendorf, m. ) mit seinem ersten Ritter Robert VOGES ( Vollbüttel )

und  zweiten Ritter Christian KOLODINSKI ( Müden / Dickhorst )

 

 

 Am 14.03.2015 wurde im Bürgerschützensaal in Gifhorn die Kreisdeligiertentagung durchgeführt. Hier wurden auch die Majestäten vom Kreisschießen 2014 geehrt.

Kreiskönig 2014 wurde Michael METZ.     Zweiter Ritter beim Kreisjugendkönig wurde Stefan DEIERLING.

Desweiteren wurden Friedrich WOLPERS ( jun.) und Rüdiger HEINEMANN mit der NSSV-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

 

 

 

 

 Pflanzen der Königseiche 2014

 

König U.D.O. und seine Königin am frisch gepfanzten Pfahl

 

Am 04.05.2014 hatten der amtierende König Udo ANGERMANN und seine Ehefrau Andrea zum Pflanzen der Königseiche geladen.

Der vom Heinrich SCHULZE gestiftete Eichenpfahl wurde mit Hilfe der Königsbegleiter Andre FISCHER und Rüdiger HEINEMANN ordnungsgemäß bis zur Markierung eingegraben.

Nach Beendigung der Arbeit mit Anbringen der Namenstafel am Pfahl wurde mit einem Trunkspruch durch den zweiten Vorsitzenden Uwe DEIERLING auf das Königspaar und die Eiche angestoßen.

Nun ließ es sich das Königspaar nicht nehmen und lud alle Beteiligten zu einem gemütlichen Zusammensei ein.

 

 

      

Die Begleiter Andre und Rüdiger beim Vorbereiten des Pfahles

 

Die Begleiter Andre und Rüdiger mit dem Stifter des Pfahles Heinrich

 

Und schon geht es mit dem Graben los! Zuerst seine Majestät persönlich......

 

 

      

Und schon sind die Begleiter dran..

 

Einer muss ja den Überblick behalten....

 

Und immer schön weiter graben....

 

 

      

Geschafft, der Pfahl passt......

 

Und da ist er!!!! Für der Wikinger-Chef mit Geweih!!!

 

Uns Uwe lässt das Königspaar hochleben

 

 

 

 

  Ehrungen beim Kreisdeligiertentag

 

   

 

Heinz-Erwin Grüning bekommt die Goldene Nadel des NSSV überreicht

 Heinrich SCHULZE, Florian DEIERLING, Karl-Heinz HELMS, Heinz-Erwin GRÜNING und Uwe DEIERLING

 Am 08.03.2014 fand die 62. Deligiertentagung des KSV Gifhorn statt. Hier wurden auch Schützen des Schützenvereins Neudorf-Platendorf ausgezeichnet.

Heinz-Erwin GRÜNING erhielt für sein jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement die Goldene Nadel des NSSV.

Heinrich SCHULZE und Uwe DEIERLING erhielten die bronzene Nadel des NSSV und Karl-Heinz HELMS wurde mit der Kreisnadel in Gold ausgezeichnet.

Florian DEIERLING wurde 1. Andermann vom Kreisjugendkönig 2014.

Unser Dank und Anerkennung für die Würdenträger. Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

 

 

Sektempfang für Heinz-Erwin Grüning

 

Der Jubilar mit Ehefrau Karin

Zu Ehren von Heinz-Erwin GRÜNING, der den Posten des 1. Vorsitzenden seit nunmehr 25 Jahre bekleidet, wurde am 19.01.2014 ein Sektempfang organisiert.

Heinzi, der mit diesem Empfang vom Verein überrascht wurde, konnte viele Schützenschwester und -brüder, Freunde, Bekannte und Verwandte sowie jahrelange Weggefährten begrüßen. Niemand wollte fehlen, um dieses Ereignis mit ihm zu feiern. Auch gab es zahlreiche Auszeichnungen und Geschenke für den Jubilar.

 

 

      

Der 2. Vorsitzende Uwe Deierling übernahm die Organisation und hielt die Laudatio.

 

KSV-Vorsitzender Uwe Weimann überreichte einen Orden

 Auch Gemeindebürgermeister Volker Arms hatte nur lobende Worte

 

 

 

      

Auch unser Ortsburgermeister und Schützenbruder war voll des Lobes

 

Cornelia Gryklewski überreicht  ein Präsent

 

Pastor Heinz-Dieter Freese und Pastor Peter Dobutowitsch gratulierten gemeinsam

 

 

      

Der SV Ilten, vertreten durch Walter Engling, gratulierte ebenfalls

 

Im Namen des MGV Neudorf-Platendorf  hielt Friedrich Wolpers jun. eine Rede

 

Heinz-Erwin bedankt sich bei allen Anwesenden für die gelungene Überraschung

 

 


 

 

 

Abrechnungsball 2013

 

Am 12.10.2013 luden der König U.D.O. und seine Frau Andrea zum Abrechnungsball.

Nachdem  der König seine Gäste begrüßt und anschließen hervorragend bewirtet  hatte, eröffneten Andrea und U.D.O. mit einem Ehrentanz  das Treiben auf der Tanzfläche.

Es wurde viel getanzt und gefeiert. Wir bedanken uns bei unserem Königspaar für den wunderschönen Abend.

Die Tanzfläche war nie verweist.  Auch an der Theke war immer etwas los. So wurde der Abend in geselliger Runde gefeiert.

 

 

 

Königseiche pflanzen 2013

 

 

05.05.2013: Eiche pflanzen mit dem amtierenden Köníg Michael ( Schatzi ) METZ. Hier mit seiner Königin Elke.

Auch in diesem Jahr wurde die Tradition des Eiche pflanzen fortgesetzt. Der König Michael Metz pflanzte mit Hilfe seines Begleiters Thomas TAUTZ den von Heinrich Schulze gestifteten Eichenpfahl.

Nachdem der Pfahl gesetzt war, durfte der König noch sein Namensschild anbringen. Bei dem anschließenden Trinkspruch wurde auf das Königspaar mit seiner Eiche angangestossen.

In Anschluss wurden alle Beteiligten vom König zu einem gemütlichen Zusammensein eingeladen.

 

 

 

      

Aller Anfang ist schwer

 

Da kommt der Eichenpfahl

 

Gemeinsam zum Erfolg

 

 

 

 

   

 

 

   

Nur noch Ausrichten und Befestigen

 

Und schon wird das Namensschild angepasst

 

Ein Paar Schrauben dazu

 

 

 

 

 

      

Wir sind die Besten

 

Geschafft!!!!

 

Und "fertig"

 

 

 

 

  

Pflanzen der Königseiche 2012

 22.04.2012:  Traditionell pflanzte der König Sascha Schillberg seine Eiche.

Gemeinsam mit seinem Begleiter Andre Klebe setzte der König den Pfahl neben seine Eiche. Damit ihm dies auch gut gelingen konnte, wurden ihm Spaten und Wasserwaage gereicht. Nachdem der Pfahl dann ordnungsgemäß im Erdreich stand durfte noch das Namesschild angebracht werden.

Als dies durch den König erfolgreich abgeschlossen war, stieß man gemeinsam auf die Königseiche an: "Auf das diese Königseiche wachsen und gedeihen möge!"

Nachdem die offiziellen Aufgaben vollbracht war, ging es zum gemütlichen Teil über. Der König hatte alle Gäste zu einer Mahlzeit mit gegrillten Steaks und Bratwürsten geladen.

Bis in die späten Abendstunden wurde in harmonischer Runde zusammengesessen.

 

 

      

Erster Vorsitzender Heinz Grüning

 

Ist das hier richtig?

 

???

 

 

 

      

Schöner Spaten

 

Ja, hier ist es richtig!!!

 

Hauptsache der Pfahl fällt nicht um!!

 

 

 

      

Ausrichten....

 

Bohren.....

 

Schrauben.......

 

 

 

   

Fertig!!!!!

 

Hab' ich das nicht toll gemacht?!?!

 

 

 

 

 

 Ostern 2012

Gewinner des Er & Sie-Pokals Michael und Elke METZ ( 2. & 3. v. l. ), Gewinner der Osterscheibe Friedhelm HELMS ( 4. v.l. ), hier 2. Platz Udo Angermann ( l. )  und die Gewinnerin des Monatstellers März Sabine BOCK ( r. ) .

Karfreitag, den 06.042012, fand im Schützenheim das alljahrliche Osterschießen statt. Ausgeschossen wurde der Er & Sie - Pokal, die Osterscheibe sowie der Monatsteller März  2012. Die Beteiligung bei Kaffee und Kuchen war gut. 

Gewinner der Osterscheibe war Friedhelm Helms, 2. Platz Udo Angermann, den 3. Platz belegte Ute Oehne.  Den Er & Sie - Pokal  gewannen Elke und Michael Metz, zweit platzierte waren Martina und Uwe Deierling, auf den dritten Platz kamen Karin und Heinz Grüning. Den Monatsteller Mätz, gespendet von Hermann Schrader, gewann Sabine Bock.                                         

 

 

 Abrechnungsball  2011 / 2012

 

 

 

Sascha und Manuela SCHILLBERG

Am 17.03.2012 hatte unser Königspaar Sascha und Manuela Schillberg zum Abrechnungsball geladen. Nachdem die geladenen Gäste hervorragend bewirtet worden waren, wurde der Abend mit Musik und Tanz fortgesetzt. Alles in Allem war es ein sehr gelungenes Fest,  auf dem viel gelacht und gefeiert wurde. Alle Gäste bedanken sich bei EUCH für den tollen Abend.

 

 

 

 

Schweinepreisschießen2011

In diesem Jahr führten wir unser Schweinepreisschießen vom 28.02. bis 12.03.2011 durch.

Den ersten Platz belegte ELKE METZ ( Bild o.m. ) und gewann 250.- €, zweite wurde MARTINA DEIERLING  ( Bild o., 2. von l. ) und erhielt 150.- €.  Den dritten Rang erkämpfte sich INSO KRAWEHL  ( Bild o., l. )  und gewann somit 100.- €.

Den besten Einzelteiler der Damen erzielte Elke Metz mit einem 3,0 Teiler, bei den Herren gelang dies Inso Krawehl mit einem 7,5 Teiler. Beide erhielten für diese Leistung einen Präsentkorb. Bei der Jugend gewann Maurice KRELL (Bild o., 2. v. r.)  mit

einem 4,3 Teiler einen Check über 25.- €.

An unserem Preisschießen nahmen 88 Schützen teil. Die wohl weiteste Anfahrt hatten die Schützenschwestern und -brüder aus Dähre und Steinitz.

Ein besonderer DANK gilt allen Aufsichten, Schießsportleitern und unseren Schützendamen sowie  Georg Pijan ( Bild v.r. ) und Michael Angermann für ihr Engagement.

Lob und Anerkennung hat sich auch dieses Mal unser 1. Schießsportleiter Harald Bock ( Bild v.l. ) für die hervorragende Organisation verdient. Dies meinte auch unser 1. Vorsitzender Heinz-Erwin GRÜNING ( Bild o.r. ).

 

 

Sassenburg-Jugendpokal-Schießen 2011

Am 26.03.2011 fand das Sassenburg-Jugendpokal-Schießen in Neudorf-Platendorf statt. Jede Ortschaft der Samtgemeinde stellte eine Mannschaft mit je sechs Schützen und zwei Betreuern.

Für unseren Verein sind Kim-Lukas TAUSENDFREUND ( Gewehrsimulator sitzen aufgelegt ), Stefan DEIERLING( Gewehrsimulator liegend aufgelegt ), Melissa TAUTZ ( Luftgewehr stehend freihand ), Florina DEIERLING ( Luftgewehr sitzend aufgelegt ), Sarah METZ ( Kleinkaliber sitzend aufgelegt ) und Nadine ULRICH ( Kleinkaliber liegend aufgelegt ) angetreten.

Am Ende ergab sich folgende Wertung:

SIM, si.: 1. Kim TAUSENDFREUND (N.-Pld.) , 2. Chelsea REICH (Westerbeck), 3. Leonie KRIZA(Stüde),     

SIM,  li.:  1. Stefan DEIERLING ( N.-Pld.), 2. Jannik BARTELS ( Grußendorf ), 3. Eric SPEER ( Triangel),

LG, st.:   1. Heinrich HAAG ( Dannenbüttel), 2. Melissa TAUTZ ( N.-Pld.), 3. Christian CORDES (Grußend.),

LG, si.:   1. Florian DEIERLING ( N.-Pld.), 2. Nils WELK ( Westerbeck ), 3. Sören SCHULZE ( Dannenb.),

KK, si.:   1. Nicole SCHUCK ( Grußend.), 2. Tanja GRÜNING ( Stüde), 3. Moritz SCHÖNAUER (Westerb.),

KK, li.:    1. Luisa BETHGE (STÜDE), 2. Nadine ULRICH (N.-Pld.), 3. Pascal RUBEN ( Dannenb.).

In der Mannschaftswertung lag Neudorf-Platendorf auf Platz 1, Dannenbüttel belegte den zweiten Platz und Stüde konnte den dritten Platz erringen.

 

Alles hat super geklappt, vom Vorbereiten bis hin zum Aufräumen. Ein ganz großer Dank geht an den Juniorenzug, er hat uns tatkräftig beim Auf- u. Abbau und was sonst noch so anfiel unterstützt.

Auch möchten wir uns bei Harald BOCK für die Unterstützung bei der Auswertung bedanken.

Um 13:00 Uhr haben wir mit dem Schießen begonnen, um 17:00 Uhr gab es dann ein gemeinsames Essen und um 18:00 Uhr fand die Siegerehrung statt. Anwesende bei der Siegenehrung waren Heinz-Erwin GRÜNING, Conny GRYGLEWSKI, Martin MILKEREIT, Gerd HOLZ, Rainer HERRMANN, Hosrt LOOS, Dieter FUHRMANN sowie die Sassenburgkönigin Anke TAUTZ und der Sassenburgkönig Torsten BETHGE.

 

 

 

 

Sassenburg-Jugendleiterpokal-Schießen 2011

 

Am 27.03. fand das diesjährige Sassenburg-Jugendleiterpokal-Schießen statt. Pro Mannschaft waren drei Jugendleiter am Start. Mit der Mannschaft der Pokalstifter ( Cornelia Gryglewski, Anke Tautz und Gerd Holz ) waren somit sieben Mannschaften am Wettbewerb beteiligt.

 

Geschossen wurde in folgenden Disziplinen:

1. Luftpistole auf Glücksscheibe ( linkshändig ),

2. Luftgewehr, stehend aufgelegt ( mit kleinem Ringkorn auf 10-er Streifen ) und

3. Luftgewehr, sitzend aufgestützt ohne Ringkorn auf Glücksscheibe.

Wie jedes Jahr wurde vor Schießbeginn ausgelost, welcher Schütze welche Übung schießen durfte.

 Den Tag starteten wir trotz Zeitumstellung pünktlich um 10:00 Uhr mit einem Brunch, anschließend trugen wir den Wettbewerb aus. Der Wettbewerb machte allen Beteiligten viel Spaß und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Gewonnen hat die Mannschaft aus Stüde und verwies damit die Pokalstifter auf den zweiten und die Triangeler Mannschaft auf den dritten Platz.

 

 Ostern 2011

Am Karfreitag wurden im Schützenheim die Osterscheibe, der Er & Sie - Pokal und der Monatsteller April ausgeschossen.

Die Osterscheibe konnte Uwe DEIERLING mit nach Hause nehmne. Er platzierte  Andre KLEBE und Heinz-Erwin GRÜNING auf die Plätze 2  und 3.     

Den Er & Sie - Pokal gewannen in diesem Jahr U.D.O. und Andrea ANGERMANN. Platz 2 belegten Ute OEHME und Heinrich SCHULZE, Platz 3 errangen Karin und Heinz-Erwin GRÜNING. 

Den Monatsteller, gespendet von Dieter JASPER, konnte Elke METZ durch ein hervorragendes Ergebnis beim Schießen mit dem  Lesergewehr erkämpfen.

Insgesamt war es ein gelungener Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit einer hervorrangnden   Resonanz..   

 

                                                                                                                     

 

 

 

 

 

 

   

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

 

     

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

 

 

 

Am 11.10.2014 hatten der Schützenkönig 2014 / 2015     Rüdiger HEINEMANN und seine Ehefrau Heike zum Abrechnungsball geladen. Nachdem alle Gäste vom Königspaar begrüßt worden waren, wurde gemeinsam ein hervorragendes Mahl eingenommen. Jetzt konnte nach den Musik vom DJ ausgiebig getanzt und gefeiert werden.

Für einen wunderschönen Abend bedanken wir uns beim König Rüdiger und seiner Frau Heike.

 

 

 

 
Schützenverein Neudorf - Platendorf e.V. von 1899 | Friedhelm.Helms@gmx.de